Orthopädieforum Inkubator-Vectoring

Tipps rund um Ihre Gesundheit
Auf diesen Seiten gebe ich mit vielen anderen Autoren Tipps für Ihre Gesundheit. Speziell das Thema Orthopädie soll hier näher erläutert werden. Von der Bandscheibe (Hexenschuss, Ischias oder Kreuzschmerz) über das Facettensyndrom bis hin zu den Gelenken wie dem Hüftgelenk, dem Kniegelenk und dem Sprunggelenk erfahren Sie hier von Möglichkeiten, wie Sie beispielsweise altersbedingten Problemen bzw. Problemen mit Übergewicht vorbeugen können.

Dazu muss man wissen wie Gelenke aufgebaut sind, welche Funktionen die Knorpel an den Knochenenden haben und welche Faktoren dazu führen einen Knorpelschaden zu verursachen. Alles in allem ein breit gefächertes Thema. Dazu versuche ich anschauliches Bildmaterial von iStockPhoto zu veröffentlichen, weil reiner Text auf Dauer doch recht langweilig ist und mancher Fachbegriff auch schon mal ein Staunen verursachen kann.

Ich hoffe Sie werden Spass an der Lektüre haben und lade Sie recht herzlich ein, hier aktiv mitzumachen. Ich suche Erfahrungsberichte von Patienten, die bereits Bandscheibenprobleme hatten oder aber auch unter einem Karpaltunnelsyndrom litten. Von großem Interesse sind Berichte über Schmerzen an den Gelenken, die ohne einen operativen Eingriff behoben werden konnten, etwa durch Physiotherapie, einem medizinischen Trainingsprogramm etc..

Ebenso sind Berichte über erfolgreich durchgeführte operative Eingriffe sehr interessant, denn dadurch stellen Sie unseren und Ihren Lesern ebenso wertvolle Informationen zu Verfügung. Denn für die meisten Arthrosepatienten, um ein Beispiel zu nennen, ist eine Alternative zu einer Operation möglicherweise nicht gegeben. Da etwa Kniearthrose häufig auf einen vorangegangenen Knorpelschaden zurückzuführen ist und der Knorpel keine regenerativen Fähigkeiten besitzt, ist ein Implantat ein gängiger Eingriff um Schmerzen zu mildern. Aber was passiert nach der Operation? Welches Aufbautraining hat Ihnen geholfen? Welche Tipps hat Ihnen der Facharzt gegeben um schneller wieder auf die Beine zu kommen?

Machen Sie mit!
Wenn Sie also mitmachen wollen, dann melden Sie sich bitte an. Auch wenn die richtige Kategorie für Ihren Erfahrungsbericht noch nicht auf dieser Website zu finden ist, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf. Ich richte Ihnen gerne ein entsprechendes Verzeichnis ein.

Auf Grund erhöhtem Spam-Aufkommen werde ich alle Anmeldungen persönlich prüfen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen rund um die Webseite an:

Frank Holtzwart
Hensbachstraße 5b
63743 Aschaffenburg

Tel.: 06021 325225
Fax: 06021 325224